Logo Logo

Thesis/Theses examined by Plesnila, Nikolaus

Up a level
Export as [feed] Atom [feed] RSS 1.0 [feed] RSS 2.0
Number of items: 28.

Valero Freitag, Susana (2020): Local and remote effects of pathological conditions on pyramidal neurites: a longitudinal study using in vivo two-photon microscopy. Dissertation, LMU München: Graduate School of Systemic Neurosciences (GSN)

Lenz, Irina Johanna (2020): Importance of endothelial nitric oxide synthase after experimental subarachnoid hemorrhage in mice. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Liu, Hanhan (2018): The role of blood components in microcirculatory dysfunction after subarachnoid hemorrhage. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Mao, Xiang (2018): Chronic histopathological and behavioral changes after experimental traumatic brain injury. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Brem, Christian (2018): Effekte der Lipoxygenase-12/15- und der Lipoxygenase-5-Hemmung auf die Entwicklung des sekundären Hirnschadens nach experimentellem Schädel-Hirn-Trauma. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Bühler, Dominik Maximilian (2018): Rolle der intrakraniellen Hypertension für den sekundären Hirnschaden nach Subarachnoidalblutung. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Walter, Johannes (2017): Einfluss organischer Lösungsmittel auf den sekundären Hirnschaden nach experimentellem Schädel-Hirn-Trauma. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Dolp, Reinhard (2017): Der CaV2.1(P/Q)-Kalziumkanal: Bedeutung für Pathophysiologie, Therapie und Prognostik des Sekundärschadens nach Schädelhirntrauma. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Dienel, Ari (2016): Veränderung der Mikrozirkulation nach experimenteller Subarachnoidalblutung (SAB): Kinetik, Bedeutung und Identifikation von Mechanismen. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Nehrkorn, Kathrin (2016): The role of pericytes in microcirculatory dysfunction after subarachnoid hemorrhage. Dissertation, LMU München: Graduate School of Systemic Neurosciences (GSN)

Balbi, Matilde (2015): Regulation of cerebral blood flow in health and disease. Dissertation, LMU München: Graduate School of Systemic Neurosciences (GSN)

Toeroek, Elisabeth (2015): Neuroprotektion durch moderate Hypothermie (33°C) nach experimenteller Subarachnoidalblutung. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Anetsberger, Stephanie (2014): Die Bedeutung sowohl von Bradykinin B1 und B2 Rezeptoren als auch von Matrix Metalloproteinase-9 für die Entstehung des sekundären Hirnschadens nach experimenteller Subarachnoidalblutung in der Maus. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Rauen, Katrin (2014): Einfluss von Vasopressin-Rezeptoren und Aquaporinen auf den sekundären Hirnschaden nach experimentellem Schädel-Hirntrauma. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Gass, Philip (2013): Einfluss der Thrombozytenaggregationshemmung mit einem Glykoprotein IIb/IIIa-Antagonisten auf den sekundären Hirnschaden und die zerebrale Mikrozirkulation nach experimentellem Schädel-Hirn-Trauma bei der Maus. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Friedrich, Benjamin (2010): Veränderungen der zerebralen Mikrozirkulation nach experimenteller Subarachnoidalblutung bei der Maus. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Sonanini, Sebastian M. (2010): Rolle von Thrombozyten für die Schädigung von Neuronen nach fokaler zerebraler Ischämie. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Baumgarten, Louisa von (2010): Die Rolle der Wechselwirkung von p53 und NFkB für den sekundären Hirnschaden nach Schädel-Hirn Trauma: Eine tierexperimentelle Studie an der Maus. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Schwarzmaier, Susanne M. (2009): Alterations in the cerebral microcirculation after experimental traumatic brain injury in mice. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Kim, Seong Woong (2009): Beeinflussung der zerebralen Mikrozirkulation durch Inhalation von Stickstoffmonoxid(NO). Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Terpolilli, Nicole Angela (2008): Einfluss der Stickstoff-Monoxid-Inhalation auf den sekundären Hirnschaden nach experimentellem Schädelhirntrauma. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Müllner, Angela (2008): Basalmembran- und Integrinveränderungen nach experimentellem Schädelhirntrauma. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Friedrich, David H. (2007): Einfluß hyperton-/hyperonkotischer Lösungen auf die posttraumatische kortikale Durchblutung des Gehirns und das sekundäre Nekrosewachstum bei fokaler kortikaler Kälteläsion. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Gröger, Moritz (2007): Rolle der Kinin Rezeptoren beim sekundären Hirnschaden nach transienter fokaler zerebraler Ischämie der Maus. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Kläsner, Benjamin (2006): Antagonisierung von Bradykinin-B2-Rezeptoren nach fokaler zerebraler Ischämie - Therapeutisches Fenster bei der Ratte. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Zweckberger, Klaus (2006): Einfluss der Entlastungskraniektomie und des Kallikrein-Kinin Systems auf den sekundären Hirnschaden nach experimentellem Schädel-Hirntrauma. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Euringer, Edith (2005): Einfluß von Hypothermie auf die Volumenregulation von Gliazellen in vitro. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Bieringer, Frank (2005): Einfluss freier Sauerstoffradikale auf das Zellvolumen von Gliazellen. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

This list was generated on Thu Oct 29 21:51:43 2020 CET.