Logo
EnglishCookie löschen - von nun an wird die Spracheinstellung Ihres Browsers verwendet.
Eine Ebene nach oben
Exportieren als [feed] Atom [feed] RSS 1.0 [feed] RSS 2.0
Anzahl der Publikationen: 16 .

Klüser, Lena Meike (2016): Die Aussagekraft verschiedener Variablen zur Vorhersage des Sekundentodes bei Dobermännern mit dilatativer Kardiomyopathie. Dissertation, LMU München: Tierärztliche Fakultät

Seuß, Alexandra (2016): Outcome und prognostische Faktoren beim Dobermann mit dilatativer Kardiomyopathie im kongestiven Herzversagen. Dissertation, LMU München: Tierärztliche Fakultät

Seckerdieck, Maria Antonia (2016): Echokardiographische Referenzintervalle für Salukis und Whippets mit Schwerpunkt auf Bestimmung der enddiastolischen und endsystolischen linksventrikulären Volumina mittels der Simpson-Scheibchen-Summationsmethode. Dissertation, LMU München: Tierärztliche Fakultät

Mang, Laura Ulla Teresa (2016): Untersuchung und Vergleich der Mikro-Ribonukleinsäure Expressionsprofile im Serum in den verschiedenen Stadien der Dobermann Kardiomyopathie. Dissertation, LMU München: Tierärztliche Fakultät

Kasüske, Nadine (2015): Prospektive, randomisierte Evaluation der Therapie maligner ventrikulärer Arrhythmien beim Dobermann. Dissertation, LMU München: Tierärztliche Fakultät

Gaugele, Juliane Elisabeth (2015): Evaluation klinischer, therapeutischer und echokardiografischer Parameter zur Vorhersage einer frühen Sterblichkeit bei dekompensierter Mitralklappendokardiose. Dissertation, LMU München: Tierärztliche Fakultät

Beier, Patricia (2015): Die Rolle der Hypothyreose in Bezug auf die dilatative Kardiomyopathie des Dobermanns. Dissertation, LMU München: Tierärztliche Fakultät

Müller, Maximiliane (2015): Kernhaltige rote Blutzellen als prognostischer Indikator bei kritisch kranken Hunden. Dissertation, LMU München: Tierärztliche Fakultät

Hamacher, Lena (2015): Kardiales Troponin I bei Hunden mit systemischem Entzündungssyndrom (SIRS). Dissertation, LMU München: Tierärztliche Fakultät

Tater, Cornelia (2015): Prospektive Studie zur Evaluierung von vier Holter-Systemen in Bezug auf Präzision und Benutzerfreundlichkeit in der Veterinärmedizin am Beispiel des Dobermanns. Dissertation, LMU München: Tierärztliche Fakultät

Rostert, Nadine (2014): Mikro-Ribonukleinsäuren-Expressionsprofile im Serum von Katzen mit hypertropher Kardiomyopathie. Dissertation, LMU München: Tierärztliche Fakultät

Steudemann, Carola (2013): Nachweis und Vergleich von Mikro-Ribonukleinsäure Expressionsprofilen Serum von gesunden und an der dilatativen Kardiomyopathie erkrankten Dobermännern, Detection and comparison of microRNA expression in the serum of Doberman Pinschers with dilated cardiomyopathy and healthy controls. Dissertation, LMU München: Tierärztliche Fakultät

Milling, Andrea (2013): Kardiale Rotation, Torsion und circumferentielle Strain in der Diagnostik der Dilatativen Kardiomyopathie des Dobermanns. Dissertation, LMU München: Tierärztliche Fakultät

Wolf, Johanna (2013): NT-proBNP und proANP 31 - 67 in verschiedenen Stadien der Mitralklappenendokardiose des Hundes und als prognostische Parameter im Herzversagen. Dissertation, LMU München: Tierärztliche Fakultät

Molzahn, Alexandra (2012): NT-proBNP bei der dilatativen Kardiomyopathie des Dobermanns: Erstellung von Referenzwerten und Durchführung eines Testvergleichs sowie einer Follow-Up-Studie. Dissertation, LMU München: Tierärztliche Fakultät

Geraghty, Nina Kathleen (2011): Vergleich verschiedener Holterkriterien zur Diagnose des arrhythmischen Stadiums der dilatativen Kardiomyopathie beim Dobermann. Dissertation, LMU München: Tierärztliche Fakultät

Diese Liste wurde am Sun Dec 4 04:52:45 2016 CET erstellt.