Logo
EnglishCookie löschen - von nun an wird die Spracheinstellung Ihres Browsers verwendet.
Eine Ebene nach oben
Exportieren als [feed] Atom [feed] RSS 1.0 [feed] RSS 2.0
Anzahl der Publikationen: 6 .

Künkler, Maren (2012): Vergleich des Glukose- und Lipidstoffwechsels und der Leptin- und Ghrelinspiegel sowie der Körperzusammensetzung bei nicht-substituierten und substituierten Patienten mit Wachstumshormondefizienz. Dissertation, LMU München: Medizinische Fakultät

Hoffmann, Stephan (2010): Verträglichkeit und Wirksamkeit der medikamentösen Therapie der Akromegalie mit den Depot- Somatostatinanaloga Lanreotide Autogel® und Pasireotide LAR. Dissertation, LMU München: Medizinische Fakultät

Goodwin, Luise Margaretha (2010): Evaluation neuer medikamentöser Therapieansätze bei therapieresistenten akromegalen Patienten unter Verwendung des Wachstumshormon-Rezeptorantagonisten Pegvisomant. Dissertation, LMU München: Medizinische Fakultät

Stuetzel, Miriam (2009): Variabilität der Konzentration von IGF-I: Einfluss auf die Aussagekraft der Messung von IGF-I als biochemischer Marker der Krankheitsaktivität bei Patienten mit Akromegalie. Dissertation, LMU München: Medizinische Fakultät

Vay, Sonja (2007): Schlafapnoe bei Akromegalie: Eine Querschnittsuntersuchung. Dissertation, LMU München: Medizinische Fakultät

Ertekin, Ayse (2005): Therapie der Akromegalie mit Somatostatinanaloga: Lanreotid Autogel-Depotsomatostatinanalogon mit neuer Galenik zur 4-wöchigen s.c. Applikation Octreotid-Depotsomatostatinanalogon zur 4-wöchigen i.m. Applikation. Dissertation, LMU München: Medizinische Fakultät

Diese Liste wurde am Sun Dec 4 17:20:46 2016 CET erstellt.