Logo
EnglishCookie löschen - von nun an wird die Spracheinstellung Ihres Browsers verwendet.
Dietz, Andreas (2016): Entwurf und Implementierung einer Internet-basierten integrativen Trainingsplattform für die Lehre der topographischen Anatomie. Dissertation, LMU München: Medizinische Fakultät
[img]
Vorschau
PDF
Dietz_Andreas.pdf

13MB

Abstract

Im Rahmen dieser Arbeit wurde ein Konzept für eine WBT-Plattform entwickelt und diese an das Curriculum der anatomischen Lehre der LMU (2011) angepasst. Die Fragestellung dieser Arbeit lautet, wie sich die Lehre der Anatomie durch den Einsatz einer WBT-Plattform verbessern und sich damit Wissen als Grundlage für medizinisches Denken und Handeln nachhaltig festigen lässt. Der Aufbau dieser Plattform kombiniert drei Bereiche miteinander. Der Vorlesungsbereich, in dem Lehrbuchinhalte auf 1.460 illustrierten Seiten wiedergegeben werden; ein speziell angefertigtes semi-interaktives Leitungsbahnschema mit Verknüpfungen zu topographischen Inhalten aus dem Vorlesungsbereich und ein Prüfungsbereich, in dem offene Fragen aus vergangenen Testaten angeboten werden, die ebenfalls mit der Vorlesung verknüpft wurden. Der Implementierung in das Curriculum folgten zwei onlinebasierte Evaluationen auf freiwilliger Basis durch die Teilnehmer des Präparierkurses in zwei aufeinanderfolgenden Jahren. Hierbei wurde unter anderem eine hohe Akzeptanz der Studierenden beim Verwenden der WBT-Plattform festgestellt, zudem übt die Plattform einen positiven Einfluss auf deren Lernverhalten aus.