Logo Logo
Hilfe
Kontakt
Switch language to English
Die Wirkung von hyperton/hyperonkotischer Lösung auf die zerebrale O2 – Versorgung, Hirndurchblutung, zerebrale Vasomotorik, intrakraniellen Druck und das traumatische Hirnödem bei Kaninchen mit hämorrhagischem Schock
Die Wirkung von hyperton/hyperonkotischer Lösung auf die zerebrale O2 – Versorgung, Hirndurchblutung, zerebrale Vasomotorik, intrakraniellen Druck und das traumatische Hirnödem bei Kaninchen mit hämorrhagischem Schock
Not available
hypertones Kochsalz, Schädel-Hirn-Trauma
Härtl, Roger
2008
Deutsch
Universitätsbibliothek der Ludwig-Maximilians-Universität München
Härtl, Roger (2008): Die Wirkung von hyperton/hyperonkotischer Lösung auf die zerebrale O2 – Versorgung, Hirndurchblutung, zerebrale Vasomotorik, intrakraniellen Druck und das traumatische Hirnödem bei Kaninchen mit hämorrhagischem Schock. Dissertation, LMU München: Medizinische Fakultät
[img]
Vorschau
PDF
Haertl_Roger.pdf

1MB