Logo Logo
Help
Contact
Switch language to German
Klinisches Verhalten und Randspaltverhalten von Klasse-II-Kompositfüllungen in Abhängigkeit von verschiedenen Dentinadhäsiven nach einer Liegezeit von 24 Monaten
Klinisches Verhalten und Randspaltverhalten von Klasse-II-Kompositfüllungen in Abhängigkeit von verschiedenen Dentinadhäsiven nach einer Liegezeit von 24 Monaten
Der Zustand von 93 Kompositfüllungen, die in den studentischen Kursen der Abteilung für Zahnerhaltung und Parodontologie der LMU gelegt wurden, wurde nach 24 Monaten gemäß der USPHS-Kriterien in vivo dokumentiert. Ziel der Studie war es, signifikante Unterschiede zwischen dem Einschrittadhäsiv Prompt-L-Pop und dem Mehrschrittadhäsiv Syntac Classic festzustellen. Die Auswertung der Daten ergab beim direkten Vergleich der beiden Dentinadhäsive keine signifikanten Unterschiede bezüglich der untersuchten Kriterien nach 24 Monaten.
Kompositfüllungen, Dentinadhäsive, Randspaltanalyse
Romer, Julia
2006
German
Universitätsbibliothek der Ludwig-Maximilians-Universität München
Romer, Julia (2006): Klinisches Verhalten und Randspaltverhalten von Klasse-II-Kompositfüllungen in Abhängigkeit von verschiedenen Dentinadhäsiven nach einer Liegezeit von 24 Monaten. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine
[img]
Preview
PDF
Romer_Julia.pdf

679kB

Abstract

Der Zustand von 93 Kompositfüllungen, die in den studentischen Kursen der Abteilung für Zahnerhaltung und Parodontologie der LMU gelegt wurden, wurde nach 24 Monaten gemäß der USPHS-Kriterien in vivo dokumentiert. Ziel der Studie war es, signifikante Unterschiede zwischen dem Einschrittadhäsiv Prompt-L-Pop und dem Mehrschrittadhäsiv Syntac Classic festzustellen. Die Auswertung der Daten ergab beim direkten Vergleich der beiden Dentinadhäsive keine signifikanten Unterschiede bezüglich der untersuchten Kriterien nach 24 Monaten.