Logo Logo
Help
Contact
Switch language to German
Werkstoffkundliche Untersuchungen zur Belastbarkeit implantatgetragener Brücken aus IPS Empress 2
Werkstoffkundliche Untersuchungen zur Belastbarkeit implantatgetragener Brücken aus IPS Empress 2
Im Rahmen einer In-vitro-Untersuchung wurde der Einfluss unterschiedlicher Pfeilerresilienzen sowie thermischer und mechanischer Belastung auf prothetische Komplikationen und die Bruchfestigkeit von kombiniert- und rein implantatgelagerte Brücken aus IPS Empress 2 überprüft.
Empress 2, Verbundbrücke, Vollkeramik, Implantate
Zellmer, Aribert
2002
German
Universitätsbibliothek der Ludwig-Maximilians-Universität München
Zellmer, Aribert (2002): Werkstoffkundliche Untersuchungen zur Belastbarkeit implantatgetragener Brücken aus IPS Empress 2. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine
[img]
Preview
PDF
Zellmer_Aribert.pdf

1MB

Abstract

Im Rahmen einer In-vitro-Untersuchung wurde der Einfluss unterschiedlicher Pfeilerresilienzen sowie thermischer und mechanischer Belastung auf prothetische Komplikationen und die Bruchfestigkeit von kombiniert- und rein implantatgelagerte Brücken aus IPS Empress 2 überprüft.