Logo Logo
Help
Contact
Switch language to German
Routinemäßige Bestimmung des Serumkortisols in der Gynäkologie als Marker für die Beurteilung des Schweregrades sowie der Entwicklung depressiver Syndrome bei Frauen im Verlauf der Behandlung
Routinemäßige Bestimmung des Serumkortisols in der Gynäkologie als Marker für die Beurteilung des Schweregrades sowie der Entwicklung depressiver Syndrome bei Frauen im Verlauf der Behandlung
Not available
Not available
Frank, Andreas
2018
German
Universitätsbibliothek der Ludwig-Maximilians-Universität München
Frank, Andreas (2018): Routinemäßige Bestimmung des Serumkortisols in der Gynäkologie als Marker für die Beurteilung des Schweregrades sowie der Entwicklung depressiver Syndrome bei Frauen im Verlauf der Behandlung. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine
[img]
Preview
PDF
Frank_Andreas.pdf

15MB