Logo Logo
Help
Contact
Switch language to German
Parenterale Ernährung ist der Flüssigkeitsersatztherapie in der supportiven Therapie bei Chemotherapie-induzierter Mukositis nicht überlegen. eine prospektive, randomisierte Studie
Parenterale Ernährung ist der Flüssigkeitsersatztherapie in der supportiven Therapie bei Chemotherapie-induzierter Mukositis nicht überlegen. eine prospektive, randomisierte Studie
Not available
Not available
Schmitt, Melanie
2017
German
Universitätsbibliothek der Ludwig-Maximilians-Universität München
Schmitt, Melanie (2017): Parenterale Ernährung ist der Flüssigkeitsersatztherapie in der supportiven Therapie bei Chemotherapie-induzierter Mukositis nicht überlegen: eine prospektive, randomisierte Studie. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine
[img]
Preview
PDF
Schmitt_Melanie.pdf

809kB