Logo
EnglishCookie löschen - von nun an wird die Spracheinstellung Ihres Browsers verwendet.
Stemme, Anja (2008): Deus et machina: Der Geist und die Naturwissenschften. Dissertation, LMU München: Fakultät für Philosophie, Wissenschaftstheorie und Religionswissenschaft
[img]
Vorschau
PDF
Stemme_Anja.pdf

2MB

Abstract

Diese Arbeit zeigt unter einem naturwissenschafltichen Blickwinkel, wie und warum jede materialistische Theorie des Geistes, warum ein physikalischer Monismus unhaltbar ist und damit auch das Verständnis des Gehirns unmöglich macht. Mit Hilfe einer *vollständigen* Computer-Analogie legt die Arbeit dar, wie Gehirn und Geist, wie ein interaktionistischer Dualismus verstanden werden kann.

Abstract

This work demonstrates from a scientific point of view why any materialistic theory of mind, why any physical monism is inadequate and thus disables as well the possibility to understand the brain. With the support of a *complete* computer analogy the work outlines further on how it could be possible to understand dualism and thus an interaction between mind and brain.