Logo Logo
Help
Contact
Switch language to German
C-Nitroso-Verbindungen und Aziridine als Liganden in der Organometall(I)-Chemie
C-Nitroso-Verbindungen und Aziridine als Liganden in der Organometall(I)-Chemie
Die Dissertation handelt von Umsetzungen von Organometall(I)-Verbindungen (Bsp. Mn(CO)5X, Re(CO)5X (X = Cl, Br, I) mit Aziridinen sowie C-Nitroso-Verbindungen. Alle synthetisierten Verbindungen wurden mit Methoden wie NMR, IR, UV-Vis Spektroskopie sowie mit Elementaranalysen charakterisiert. Außerdem wurde für ein Großteil der Verbindungen Röntgenstrukturanaylsen durchgeführt.
Aziridin-Komplexe, Dichroismus, Röntgenstrukturanalysen, C-Nitroso-Verbindungen
Krinninger, Christoph
2005
German
Universitätsbibliothek der Ludwig-Maximilians-Universität München
Krinninger, Christoph (2005): C-Nitroso-Verbindungen und Aziridine als Liganden in der Organometall(I)-Chemie. Dissertation, LMU München: Faculty of Chemistry and Pharmacy
[img]
Preview
PDF
Krinninger_Christoph.pdf

6MB

Abstract

Die Dissertation handelt von Umsetzungen von Organometall(I)-Verbindungen (Bsp. Mn(CO)5X, Re(CO)5X (X = Cl, Br, I) mit Aziridinen sowie C-Nitroso-Verbindungen. Alle synthetisierten Verbindungen wurden mit Methoden wie NMR, IR, UV-Vis Spektroskopie sowie mit Elementaranalysen charakterisiert. Außerdem wurde für ein Großteil der Verbindungen Röntgenstrukturanaylsen durchgeführt.