Logo Logo
Hilfe
Kontakt
Switch language to English
Untersuchungen zur Enkapsulierung von Paclitaxel in kationische Liposomen
Untersuchungen zur Enkapsulierung von Paclitaxel in kationische Liposomen
Untersuchungen zur Optimierung der Enkapsulierung des zytostatisch und anti-angiogenetisch wirksamen Arzneistoffs Paclitaxel in ein parenteral applizierbares drug-delivery-device auf der Basis kationischer Liposomen. Durch Modifizierung von Zusammensetzung und Herstellungsverfahren dieser Arzneistoff-Liposomen-Komplexe sollten insbesondere deren Arzneistoffgehalt und Lagerstabilität optimiert werden. Mittels DSC-Messungen sollten grundlegende Kenntnisse über die thermodynamischen Eigenschaften derartiger Arzneistoffträger-Systeme gewonnen werden.
Paclitaxel, kationische Liposomen, Ethanolinjektion, Lyophilisation, DSC
Gruber, Friedrich
2004
Deutsch
Universitätsbibliothek der Ludwig-Maximilians-Universität München
Gruber, Friedrich (2004): Untersuchungen zur Enkapsulierung von Paclitaxel in kationische Liposomen. Dissertation, LMU München: Fakultät für Chemie und Pharmazie
[img]
Vorschau
PDF
Gruber_Friedrich.pdf

1MB

Abstract

Untersuchungen zur Optimierung der Enkapsulierung des zytostatisch und anti-angiogenetisch wirksamen Arzneistoffs Paclitaxel in ein parenteral applizierbares drug-delivery-device auf der Basis kationischer Liposomen. Durch Modifizierung von Zusammensetzung und Herstellungsverfahren dieser Arzneistoff-Liposomen-Komplexe sollten insbesondere deren Arzneistoffgehalt und Lagerstabilität optimiert werden. Mittels DSC-Messungen sollten grundlegende Kenntnisse über die thermodynamischen Eigenschaften derartiger Arzneistoffträger-Systeme gewonnen werden.