Logo
EnglishCookie löschen - von nun an wird die Spracheinstellung Ihres Browsers verwendet.
Hildmann, Jule (2010): Probleme sind verkleidete Möglichkeiten: Kompetenzförderung durch Erlebnispädagogik im Unterricht. Dissertation, LMU München: Fakultät für Psychologie und Pädagogik
[img]
Vorschau
PDF
Hildmann_Jule.pdf

5MB
[img] ZIP
Hildmann_container.zip

60MB

Abstract

Erlebnispädagogik (EPäd) ist beliebt und wirksam. Mit epäd. Methoden lässt sich ein breites Spektrum sozialer und personaler Kompetenzen effektiv fördern. Mit diesem Werk werden erstmalig Grundlagen und Methoden der EPäd in den regulären Schulunterricht übertragen. Nach der Vermittlung einiger Grundlagen der EPäd wird ein erlebnispädagogischer Unterrichtsansatz (eUA) vorgestellt, der auch unter erschwerten Rahmenbedingungen an Schulen umgesetzt werden kann. Anschließend folgt eine Wirksamkeitsstudie, die den Erfolg des Ansatzes belegt und noch einmal praktische Hinweise bietet.