Logo Logo
Help
Contact
Switch language to German
Lebendiges Gotteswort. Die Rezeption des Hebräerbriefs im Ersten Clemensbrief und im Hirten des Hermas
Lebendiges Gotteswort. Die Rezeption des Hebräerbriefs im Ersten Clemensbrief und im Hirten des Hermas
Schon Eusebius von Cäsarea hat an manchen Stellen Ähnlichkeiten zwischen dem Hebräerbrief und dem Ersten Clemensbrief bemerkt. Diese Arbeit untersucht anhand der Parallelen zwischen Hebr 1 und 1 Clem 36, des Hohepriestermotivs und anderer Affinitäten die literarische Beziehung zwischen beiden Schriften. Ebenso besteht zwischen dem Hebräerbrief und dem Hirten des Hermas eine Gemeinsamkeit in der Lehre der Unmöglichkeit einer zweiten Buße, der diese Studie in gleicher Weise nachgeht.
Hebräerbrief, Erster Clemensbrief, Hirt des Hermas, Hohepriester, Paradigmenkatalog, zweite Buße
Hentschel, Christoph
2008
German
Universitätsbibliothek der Ludwig-Maximilians-Universität München
Hentschel, Christoph (2008): Lebendiges Gotteswort: Die Rezeption des Hebräerbriefs im Ersten Clemensbrief und im Hirten des Hermas. Dissertation, LMU München: Faculty of Catholic Theology
[img]
Preview
PDF
Hentschel_Christoph.pdf

3MB

Abstract

Schon Eusebius von Cäsarea hat an manchen Stellen Ähnlichkeiten zwischen dem Hebräerbrief und dem Ersten Clemensbrief bemerkt. Diese Arbeit untersucht anhand der Parallelen zwischen Hebr 1 und 1 Clem 36, des Hohepriestermotivs und anderer Affinitäten die literarische Beziehung zwischen beiden Schriften. Ebenso besteht zwischen dem Hebräerbrief und dem Hirten des Hermas eine Gemeinsamkeit in der Lehre der Unmöglichkeit einer zweiten Buße, der diese Studie in gleicher Weise nachgeht.