Logo Logo
Help
Contact
Switch language to German
Von der Koordinationschemie der Azaphosphole zur Koordinationschemie funktionalisierter Hydrazone. Zufall oder logische Konsequenz?
Von der Koordinationschemie der Azaphosphole zur Koordinationschemie funktionalisierter Hydrazone. Zufall oder logische Konsequenz?
Not available
Koordinationschemie, Azaphosphole, Hydrazone, Phenylhydrazone, Dimethylaminoguanidin, Übergansmetalle, Platin(II), Palladium(II), Ruthenium(II), Rhenium(I), Rhodium(III), Iridium(III), Kupfer(II), Zink(II),
Köhler, Brigitte
2009
German
Universitätsbibliothek der Ludwig-Maximilians-Universität München
Köhler, Brigitte (2009): Von der Koordinationschemie der Azaphosphole zur Koordinationschemie funktionalisierter Hydrazone: Zufall oder logische Konsequenz?. Dissertation, LMU München: Faculty of Chemistry and Pharmacy
[img]
Preview
PDF
Koehler_Brigitte.pdf

11MB