Logo
DeutschClear Cookie - decide language by browser settings
Hall, Florian (2003): Diabetes mellitus Typ 2 oder Typ LADA- Unterscheidung anhand klinischer Kriterien. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine
[img]
Preview
PDF
Hall_Florian.pdf

151Kb

Abstract

Die klinische Unterscheidung des latenten Autoimmundiabetes (LADA) vom Typ 2 Diabetes ist oft problematisch. Deshalb wurde die mögliche Korrelation zwischen klinischen Kriterien und dem Vorkommen von Diabetes-Autoimmunantikörpern untersucht. Von 133 erwachsenen Diabetikern waren 17 (=12,8%) positiv für die Antikörper GAD, ICA oder IA-2. Auf einen LADA Diabetes wiesen folgende klinischen Kriterien hin: Normnaher Body-Mass-Index, positive Typ 1 Familienanamnese, starke Hypoglykämieneigung, Manifestation mit den Symptomen ungewollte Gewichtsabnahme und Polydipsie bzw. -urie, niedriger C-Peptid-Spiegel.