Logo
DeutschClear Cookie - decide language by browser settings
Romer, Julia (2006): Klinisches Verhalten und Randspaltverhalten von Klasse-II-Kompositfüllungen in Abhängigkeit von verschiedenen Dentinadhäsiven nach einer Liegezeit von 24 Monaten. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine
[img]
Preview
PDF
Romer_Julia.pdf

663Kb

Abstract

Der Zustand von 93 Kompositfüllungen, die in den studentischen Kursen der Abteilung für Zahnerhaltung und Parodontologie der LMU gelegt wurden, wurde nach 24 Monaten gemäß der USPHS-Kriterien in vivo dokumentiert. Ziel der Studie war es, signifikante Unterschiede zwischen dem Einschrittadhäsiv Prompt-L-Pop und dem Mehrschrittadhäsiv Syntac Classic festzustellen. Die Auswertung der Daten ergab beim direkten Vergleich der beiden Dentinadhäsive keine signifikanten Unterschiede bezüglich der untersuchten Kriterien nach 24 Monaten.