Logo
DeutschClear Cookie - decide language by browser settings
Hüttenkofer, Heike (2004): Wahrnehmung von Kindesmisshandlung in Südost-Alaska. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine
[img]
Preview
PDF
Huettenkofer_Heike.pdf

847Kb

Abstract

Das Ziel der Arbeit ist es die Wahrnehmung von Kindesmisshandlung in Südost-Alaska zu erfassen. Als Basis dafür diente eine Untersuchung von R. J. Gelles, die er 1976 auf Rhode Island über die Definition von Kindesmisshandlung durchführte. Seine Aussage, dass Kindesmisshandlung individuell eingeschätzt und definiert werden kann, sollte mit Hilfe dieser Studie erneut untersucht werden. Darüber hinaus wurde für die Zielsetzung die bereits vorhandene Studie von Richard J. Gelles umgestaltet und um Themenbereiche erweitert.