Logo
DeutschClear Cookie - decide language by browser settings
Up a level
Export as [feed] Atom [feed] RSS 1.0 [feed] RSS 2.0
Number of items: 13.

Windbichler, Katrin (2014): Die statistische Auswertung der gynäkologischen und geburtshilflichen Schadensfälle bei der Gutachterstelle der Bayerischen Landesärztekammer aus den Jahren 2000 bis 2010. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Stöckl, Barbara Luisa (2012): Lebensqualität, Körpererleben, soziale Unterstützung von Mammakarzinom-Patientinnen: Untersuchung von Zusammenhängen zu objektiven Krankheitsvariablen. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Zombirt, Ewa (2011): Charakterisierung disseminierter Tumorzellen im Knochenmark von Mammakarzinompatientinnen. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Stellwagen, Julia (2009): Immunomagnetische Anreicherung Disseminierter Tumorzellen im Knochenmark und Blut von Patientinnen mit Mammakarzinom. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Jahns, Boriana (2009): Die prognostische Bedeutung von HER-2/neu - Amplifikation und Überexpression, sowie disseminierter Tumorzellen im Knochenmark bei Patientinnen mit Ovarialkarzinom. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Kampik, Theresa (2008): Prognostische Relevanz disseminierter Tumorzellen im Knochenmark sowie tumorbiologischer Faktoren bei 265 Patientinnen mit Mammakarzinom. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Albrecht, Ruth (2008): Ganzkörperhyperthermie in Kombination mit Chemotherapie: Auswertung der zwei prospektiven Phase-II-Studien DOLPHIN-0 und DOLPHIN-1. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Kornmeier, Anke (2008): HER2 und Topoisomerase IIa-Expression und Amplifikation des Mamma-Karzinoms: Einfluss auf das Ansprechen anthrazyklinhaltiger Chemotherapie sowie auf die Präsenz Isolierter Tumorzellen im Knochenmark (ITZ-KM). Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Hansen, Swantje (2008): Die letzte Lebensphase auf einer Palliativstation: Eine retrospektive Untersuchung von 294 gynäkologisch-onkologischen Patientinnen in den Jahren 1996-2001. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Zerzer, Maryam (2008): Prognostische Bedeutung der Expression von p53, KI67, HER2, Topoisomerase IIa, nm23 und EGFR sowie Disseminierter Tumorzellen im Knochenmark (DTZ-KM) bei Patientinnen mit Ovarialkarzinom. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Schennach, Rebecca (2008): Subjektive und objektive Einflussfaktoren auf die Lebensqualität bei Mammakarzinom-Patientinnen im Verlauf des ersten Jahres nach Diagnosestellung. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Gräßer, Jens (2007): Mögliche Einflüsse auf die Rezidiventwicklung beim Mammakarzinom und Vergleich der Methoden zur Diagnostik von Primärtumor und Rezidiv. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Cevatli-Trimpl, Banu Semeni (2005): Die prognostische Relevanz des Nachweises disseminierter Tumorzellen im Knochenmark und in Lymphknoten Level I nodal-negativer Mammakarzinompatientinnen. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

This list was generated on Mon Oct 20 13:20:35 2014 CEST.