Logo
DeutschClear Cookie - decide language by browser settings
Up a level
Export as [feed] Atom [feed] RSS 1.0 [feed] RSS 2.0
Number of items: 49.

Schübler, Stefanie Viktoria (2014): Einfluss genetischer Variationen im HTR4 Gen auf aggressive Persönlichkeitsmerkmale. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Tomulescu, Alexandra (2014): Einfluss von Polymorphismen im DTNBP1-Gen auf die Ausprägung von Persönlichkeitseigenschaften im STAXI. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Vogl, Sara (2014): Der Einfluss von Polymorphismen des GRM-3 Gens auf die Schizophrenie und Endophänotypen. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Seebach, Janina Katrin (2014): Einfluss von Polymorphismen des DAO-Gens auf Schizophrenie und den Endophänotyp Gedächtnisleistung. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Dariu, Christian (2014): Assoziationen des PARK7 Gens mit der Schizophrenie. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Hartlmüller, Ilona (2013): Das Gen des metabotropen Glutamatrezeptors8 und sein Einfluss auf die Schizophrenie. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Klein, Inna (2013): Einfluss des Brain-derived neurotrophic factor auf Schizophrenie und Gedächtnisleistungen. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Sperber, Rudolf (2013): Der Einfluß des Retinoid-X-Rezeptors gamma auf die Entstehung der Schizophrenie. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Fieguth, Clara (2013): GLYT2 in seiner Bedeutung für die Schizophrenie. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Bretthauer, Katharina (2013): Assoziationsstudie zum Einfluss eines intronischen Polymorphismus im GRM3-Gen auf kognitive Leistungen. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Seifert-Merezas, Eleni (2013): Gedächtnisleistung und Schizophrenie in Assoziation mit einem Polymorphismus des Neuropeptid Y - Gens. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Lindel, Lisa (2012): Assoziation von Single Nucleotid Polymorphismen im GRM5-Gen mit Schizophrenie und kognitiven Phänotypen. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Reiter, Antje (2012): Genetische Variationen im 5-HT2A Gen im Zusammenhang mit suizidalem Verhalten. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Reuter, Nadine (2012): Molekulare Mechanismen der Schizophrenie: adulte Neurogenese, Apoptose und Alterationen der hippokampalen Ultrastruktur in einem auf NMDA-Rezeptorantagonismus basierenden Tiermodell der Schizophrenie. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Schertl, Stefan (2012): Assoziationsuntersuchung von Polymorphismen im 5-HT2A-Rezeptor-Gen mit Aspekten präfrontaler Kognition und Schizophrenie. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Cohen, Carolin (2012): Der Einfluss genetischer Variationen im NEFL-Gen auf kognitive Phänotypen. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Pfister, Anna-Julia (2012): Einfluss genetischer Variationen im Prepronociceptin-Gen auf intermediäre Phänotypen bei an Schizophrenie Erkrankten und Gesunden. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Helmreich, Claudia (2011): Das GRIN2B-Gen und seine Bedeutung für die Schizophrenie. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Krämer, Philipp (2011): Genetische Assoziationsstudie des Dopamin 2 Rezeptorgens und des ANKK1 Gens zum Ansprechverhalten auf Haloperidol. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Schulz, Tanja (2011): Der Einfluss genetischer Polymorphismen im Prionprotein-Gen auf kognitive Phänotypen. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Strohner, Christof (2011): Auswirkungen des Polymorphismus rs3176921 im CRH-Gen auf kognitive Phänotypen. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Wachter, Daniel (2011): Ausprägung von STAXI und MAO A-Rezeptor bei Patienten mit Suizidversuch und Kontrollen. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Forster, Sonja (2011): Der Einfluss einer genetischen Variation im GRIN1-Gen auf kognitive Phänotypen. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Konnerth, Heike (2010): Einfluss des RGS4-Gens auf Schizophrenie und schizophrenierelevante neuropsychologische Endophänotypen. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Geißler, Stefanie (2010): Der Einfluß genetischer Polymorphismen im ADORA2A-Gen auf kognitive Phänotypen. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Laitenberger, Christina (2010): Einfluss genetischer Polymorphismen im 5-HTR6-Gen auf kognitive Phänotypen. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Mikulic, Nikolina (2010): Assoziation spezifischer kognitiver Fähigkeiten mit dem -1438A/G Polymorphismus des Serotoninrezeptorgens 5-HT-2A. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Boehm, Katrin (2010): Der Einfluss genetischer Variationen im NCAM1 Gen auf kognitive Phänotypen. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Miller, Christina (2010): Das Gen GLRB und seine Bedeutung für die Schizophrenie. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Kicherer, Tanja Tamara Christina (2010): Einfluss des genetischen Polymorphismus Ser9Gly im Dopamin-3-Rezeptor-Gen auf kognitive Phänotypen. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Bestelmeyer, Monika (2010): Der Einfluss genetischer Variationen im CAMK2A-Gen auf kognitive Phänotypen. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Danninger, Eva (2010): Der Einfluss genetischer Variationen im TNF alpha-Gen auf kognitive Phänotypen. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Geiger, Johanna (2009): Mechanismen von Exzitotoxizität und Neuroprotektion in hippocampalen Zellen in einem in vitro Modell der Schizophrenie. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Gerngroß, Christine (2009): Gedächtnisleistungen in Assoziation mit Polymorphismen des 5-HT2A- Rezeptorgens. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Wiesner-Pommer, Andrea (2009): Einfluss genetischer Polymorphismen im DISC1 Gen auf kognitive Phänotypen. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Schön, Tobias (2009): Der Einfluss genetischer Variationen im GAD2-Gen auf kognitive Phänotypen. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Grupp, Marc Oliver (2009): Aggressive Persönlichkeitsmerkmale bei suizidalem Verhalten. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Thiess, Nicola Sabine (2009): Der Einfluss genetischer Variationen im NOS 1 Gen auf kognitive Phänotypen. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Breitkopf, Oliver (2008): Variationen im BDNF-Gen im Zusammenhang mit kognitiven Phänotypen. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Scheerer, Gabriele (2008): Untersuchung von Kandidatengenen im Serotonin-System in Zusammenhang mit suizidalem Verhalten. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Ott, Cordula (2007): Assoziation des Single Nucleotid Polymorphismus V108/158M im COMT-Gen mit Suizidalität und Persönlichkeit. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Kalasch, Julian (2007): Das Grin-1-Gen in der Schizophrenie. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Schwarz, Gabriela (2007): Ausprägung von Persönlichkeitsmerkmalen bei Patienten mit Suizidversuch. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Reinisch, Veronika (2007): Einfluss genetischer Polymorphismen im Interleukin-1 beta Gen auf kognitive Phänotypen. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Thalmeier, Andreas (2007): Identifikation neuer Kandidatengene fuer suizidales Verhalten durch Microarrayversuche. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Hermisson, Igor (2007): Untersuchungen zu Persönlichkeitsvariablen und suizidalem Verhalten. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Stitzinger, Johannes (2006): Der Einfluss genetischer Variationen im COMT Gen auf kognitive Phänotypen. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Davodyfar, Javad (2006): Das RGS4-Gen in der Schizophrenie. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

Zipp, Hans-Peter (2005): Die Bedeutung von Neuregulin 1 in der Schizophrenie. Dissertation, LMU München: Faculty of Medicine

This list was generated on Thu Jul 24 21:58:31 2014 CEST.