Logo
DeutschClear Cookie - decide language by browser settings
Launer, Rebecca (2008): Blended Learning im Fremdsprachenunterricht: Konzeption und Evaluation eines Modells. Dissertation, LMU München: Faculty for Languages and Literatures
[img]
Preview
PDF
Launer_Rebecca.pdf

2653Kb

Abstract

Die Untersuchung beschäftigt sich mit der Analyse der digitalen Medien hinsichtlich ihres didaktischen Mehrwerts im Fremdsprachenunterricht. Aus dieser Analyse entsteht ein Blended Learning-Konzept, das empirisch untersucht und evaluiert wird. Ziel der Untersuchung ist es, den Einfluss der multimedial gestützten Selbstlernphasen auf das Fertigkeitstraining mit qualitativen und quantitativen Methoden zu untersuchen und zu überprüfen, welchen Mehrwert der gezielte Einsatz von digitalen Medien für das Fremdsprachenlernen hat.

Abstract

The research deals with the analysis of digital media regarding their didactical surplus for the foreign language instruction. From this analysis results a blended learning concept, which is empirically evaluated. The ambition of this research is to investigate the influence of autonomous learning phases on the different skills and to find out, which kind of quality surplus the well directed application of digital media has for the foreign language instruction.