Logo
DeutschClear Cookie - decide language by browser settings
Pitz, Yvonne (2004): Validierung eines neuen Modells zum kompletten kardiopulmonalen Bypass bei der Ratte durch Überprüfung der kognitiven Leistung, des neurologischen Status und des allgemeinen Verhaltens. Dissertation, LMU München: Faculty of Veterinary Medicine
[img]
Preview
PDF
Pitz_Yvonne.PDF

983Kb

Abstract

After a cardiac heart surgery at humans, very often cognitive and neurologic troubles occur. For this reason, it is sensible to establish an animal model describing the effects on cognitive and neurologic functions, as well as the behaviour after a complete cardiopulmonary bypass with a technological improved oxygenator adapted to the size of the rat.

Abstract

Nach herzchirurgischen Eingriffen treten beim Menschen häufig kognitive und neurologische Störungen auf. Daher ist es sinnvoll, ein Tiermodell zu etablieren, das die Auswirkungen auf kognitive und neurologische Funktionen, sowie auf das Verhalten nach einem kompletten kardiopulmonalen Bypass, der mit einem technisch verbesserten, an die Größe der Ratte adap-tierten Oxygenator versehen ist, abbildet.